Pflegeleitbild


Für uns ist das christliche Menschenbild die Grundlage und der Wert und die Würde jedes Menschen und der Maßstab allen Handelns. Wir arbeiten im Sinne der aktivierenden Pflege. Die Bewohner/Bewohnerinnen werden dort unterstützt, wo es nötig und sinnvoll ist, damit vorhandene Ressourcen genützt werden können. Auf diese Weise wird, solange wie möglich die Eigenständigkeit der Bewohner/ Bewohnerinnen unterstützt.
  • Wir gehen menschenwürdig miteinander um, achten uns gegenseitig und stellen den Menschen in den Mittelpunkt unseres Handelns.
  • Wir anerkennen das Recht unserer Heimbewohner/innen, ohne Unterschied und jederzeit, mit Würde und Respekt behandelt zu werden und achten dabei auf ihre religiösen und kulturellen Wünsche.
  • Wir pflegen unsere Tradition und gestalten innovativ soziale Zukunft
  • Wir verbessern ständig unsere Qualität und Leistung und streben einheitliche Pflegemethoden an.
  • Wir als Frauen und Männer stehen für unseren Beruf und pflegen fachlich qualifiziert.
  • Wir orientieren uns an humanen und ethischen Grundsätzen und denken und handeln nach sozialen, wirtschaftlichen und ökologischen Gesichtspunkten.
  • Wir orientieren unser Tun und Schaffen sinnerfahrend an unserem caritativen Auftrag.
  • Wir sind stets bemüht, das Vertrauen unserer Heimbewohner/innen und deren Angehörige zu erwerben und zu erhalten und auf deren Anliegen einzugehen.
  • Wir richten unseren Blick über eigene Horizonte auf das soziale Gemeinwohl.
  • Wir fordern und fördern die Qualifikation und Entwicklung aller Mitarbeiter/innen.
  • Wir unterstützen neue Mitarbeiter/innen bei der Einarbeitung in ihr neues Arbeitsfeld. Wir sind uns bewußt, daß wir berufliche Vorbilder für unsere Auszubildenden und Praktikantensind. Wir begleiten und fördern sie während ihrer Ausbildung
  • Wir sorgen für unsere eigene Gesunderhaltung.
  • Wir stellen uns bereitwillig, aufgeschlossen und kreativ neuen Herausforderungen.
  • Wir arbeiten kooperativ und kommunikativ nach innen und nach außen und pflegen einen situationsbezogenen Führungsstil, der gleichermaßen mitarbeiter- und zielorientiert ist.
  • Die Pflege erfolgt auf der Grundlage des Pflegekonzeptes nach der Theorie von Virginia Henderson und Krohwinkel.